Über uns

Achim Kempf

Jahrgang 1973, Gründer von TZAM und Geschäftsführer

Senior Berater & Trainer für Projektmanagement, Wildnispädagoge, Systemischer Coach, Ayurveda Therapeut

Die ersten Jahre meines Berufslebens widmete ich der Steuerung von Großprojekten im Anlagenbau. 2007 erfolgte der Schritt in die Selbstständigkeit. Seither arbeite ich als freiberuflicher Berater und Trainer für Projektmanagement mit Einblick in verschiedene Firmen und Branchen. Klare Prozesse und Methoden sind Grundvoraussetzung für erfolgreiche Kooperation. Das größere Potential sehe ich jedoch in der Entwicklung der Soft-Skills aller Beteiligten.

2012 kam über Nacht das Studium der Wildnispädagogik in mein Leben. Das Wissen um die Natur, ihre großen Zusammenhänge sowie die Möglichkeiten eines friedvollen und respektvollen Zusammenlebens faszinieren mich. Gleichzeitig bietet die Wildnispädagogik nachhaltige Ansätze für das Miteinander von Mensch und Natur. Seit 2015 biete ich eigene Wildnis-Kurse an und bin Naturmentor in der Wildnisschule Chiemgau.

Als Brücken-Mensch verbinde ich die Natur mit dem Business.

Meine Vision

Organisationen wirtschaften erfolgreich und nachhaltig für heute und die kommenden Generationen. Führungskräfte agieren als wertvolle Vorbilder. Menschen wirken wertschätzend in einer co-kreativen Weise und in vollem Gewahrsein der Notwendigkeit eines intakten Ökosystems.