Über uns

Matthias Neeb

Jahrgang 1977, Naturmentor bei TZAM

Softwareentwickler, Wildnispädagoge, Vater einer wunderbaren Tochter

Seit 2002 bin ich als Softwareentwickler tätig. 2014 habe ich zusätzlich die Ausbildung zum Wildnispädagogen abgeschlossen. Während dieser Ausbildung durfte ich erfahren, wie die Natur uns Kraft und Orientierung geben kann, unsere eigenen Wege zu gehen.
Neben meiner Trainertätigkeit in der Wildnisschule Chiemgau, leite ich unter anderem Kindergruppen und Schulklassen an. Außerdem führe ich mit Begeisterung Kräuterwanderungen durch.

Über die Pflanzenwelt gelingt es mir leicht den Menschen den Zugang zur Natur zu ermöglichen. Mit Handwerk, Survival sowie dem inneren und äußeren Fährtenlesen kann ich die Teilnehmer begeistern und sie inspirieren, ihre Grenzen zu erweitern. Ich setze Impulse, damit jeder einzelne sich neu erfährt und dadurch Kraft für seine eigenen Visionen schöpft.

Meine Vision

In meiner Vision ist Kreiskultur in Unternehmen etabliert. Die Menschen erfahren dort eine tiefe Verbundenheit und haben die natürlichen Prinzipien des Lebens integriert, um wertschätzend zu arbeiten und zu leben.