Über uns

Veronika Sattlberger

Jahrgang 1977, Naturmentorin bei TZAM

Kommunikationsdesignerin und Mutter von 2 Kindern, Waldkindergärtnerin, Wildnispädagogin, Coach, Trainerin Wildnisschule 2go und Wildnisschule Chiemgau

Ich startete im Designbüro für Corporate Design und Corporate Identity „Milch Design“ in München. Es galt Werte und Identität eines Unternehmens herauszuarbeiten und zu transportieren. Authenzität – das ist mein roter Faden.

Es folgten 2004 Unternehmensgründung und 5 Jahre der Selbstständigkeit im Bereich Kommunikationsdesign.

Nach wundervollen Erfahrungen der Mutterschaft hat sich mein Blick auf die Welt für immer verändert. 2013 war ich Initiatorin und Mit-Gründerin des Waldkindergartens Riedering e.V., indem ich weiterhin tätig sein darf. Als Mentorin begleite ich in verschiedenen Settings Kinder, Jugendliche, Familien, Männer und Frauen auf ihrem Weg zu mehr Verbundenheit.

Auf meinem Weg aus der Tiefe der Natur – in die Tiefe der Natur erlebe ich immer wieder soviel Schönheit, Begeisterung, tiefe Begegnung, Neugier, Leichtigkeit und Lachen. Ich habe viele Naturbegegnungen kreiert um Erlebnisse zu schaffen. Mein Herzens-Weg führt mich von den Kindern über die Pflanzen zu Systemen und Gemeinschaften. Lasst uns die Geschenke der Natur empfangen und nutzen, um bestehende Strukturen auf friedvolle Weise zu transformieren. Jetzt.

VISION

„Was hast du damals getan? Was hast du 2020 verändert?“ diese Frage wird ihnen eines Tages jemand stellen. Meine Leidenschaft ist es mit Menschen die vielen Wege zu tiefer Verbundenheit zu erforschen. Aus der Kreativität und neue Wege für eine zukunftsfähige Erde entstehen dürfen. Ich arbeite in und mit der Natur. Der Natur in uns allen.